Wiederaufnahme des Tourenprogramms ab 13./14. Juni

Liebe Mitglieder, liebe Berg- und Naturfreunde,

nach über 12 Wochen des Lockdowns ist es nun an der Zeit wieder nach vorne zu schauen und an eine Wiederaufnahme unseres Tourenprogramms zu denken.

Wir werden ab 13./14.06. wieder leichte Touren unter Einhaltung der vorgegebenen Schutz- und Hygienemaßnahmen anbieten. 
Das ursprünglich geplante Tourenprogramm setzen wir noch bis einschließlich 31.07.2020 aus. Bereits getätigte Anmeldungen sind somit leider hinfällig, sofern die Tour nicht im modifizierten Programm aufgenommen ist.
Dies haben wir in der Vorstandschaft nach Prüfung und Abwägung der Empfehlung des Dachverbandes und der Vorgaben der Landesregierung beschlossen.

Die Teilnehmerzahl auf den Touren ist auf max. 9 Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldung zu  einer Tour findet ausschließlich über den jeweiligen Tourenleiter satt und ist zwingende Voraussetzung. Wer nicht angemeldet ist wird auch nicht mitgenommen.
Es finden keine Vorbesprechungen am Mittwoch in der Geschäftsstelle statt. Die Informationen über die Tour bekommt Ihr am Telefon oder kurz vor der Abfahrt am Parkplatz. Die Teilnehmerliste ist vor der Abfahrt gewissenhaft auszufüllen (Namen, Anschrift, Telefonnummer).

Es müssen Mund-Nasen-Bedeckungen auf der Tour mitgenommen werden.  Dies wird vor der Abfahrt geprüft, im Notfall haben wir in der Geschäftsstelle 100 Mund-Nasen-Bedeckungen vorrätig.

Private Fahrgemeinschaften sind aktuell in Bayern nur mit Angehörigen eines weiteren Hausstands möglich. In diesem Fall ist auch Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Mehrtagestouren und Busfahrten werden nach wie vor nicht stattfinden.

Informationen über das modifizierte Tourenprogramm bekommt Ihr in Kürze über die Zeitung und über unsere Internet Seite.

Unsere Geschäftsstelle ist ab Mittwoch 3. Juni 2020 wieder geöffnet für administrative Angelegenheiten und Equipment-Ausleihe/Rückgabe. Allerdings gelten auch hier die gebotenen Abstandsregel. Ein gesellschaftliches Treffen im Aufenthaltsraum ist leider noch nicht möglich (auf Grund der aktuellen Kontaktbeschränkungen).

Wir hoffen, mit diesen Maßnahmen eine gute Balance zwischen der Einhaltung der Schutz- und Hygiene-Maßnahmen und einer Wiederaufnahme der Touren gefunden zu haben. 

Bis bald auf der einen oder anderen Tour!
 
Mit freundlichen Güssen
Euer Christian Holzinger mit der Vorstandschaft

 

Zurück