Die gute Nachricht! - Wandern, Bergtouren und Bergsport ist wieder möglich!

Liebe Mitglieder, liebe Berg- und Naturfreunde,

ganz vorne weg bedanken wir uns bei Euch allen für Eure Vernunft und Einsicht. Durch den Verzicht auf Bergsport und die damit verbundenen Risiken und Kontakte habt Ihr mit dazu beigetragen, dass nun zu Lockerungen in den Einschränkungen kam.
Die Ausgangsbeschränkungen wurden aufgehoben, die Kontaktbeschränkungen wurden etwas gelockert.
 

WAS BEDEUTED DIES FÜR UNSERE SEKTION?
Solange die Kontaktbeschränkungen mit den aktuellen Vorgaben gelten, können wir als Eure Sektion leider noch kein offizielles Tourenprogramm anbieten.

Aktuell arbeiten wir daran, die Geschäftstelle unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder zu öffnen. 
Bei der Öffnung des Aufenthaltsraumes orientieren wir uns an den Vorgaben für die Innengastromonie.

Sobald sich Änderungen in unserem hoffentlich bald wieder aktiven Vereinsleben ergeben, informieren wir Euch über unsere Medien.
Bitte habt noch ein wenig Geduld!


REGELN FÜR DEN PRIVATEN BERGSPORT:
Ihr dürft wieder wandern, ihr dürft wieder Bergsport betreiben - aber es gelten Regeln zu beachten!

  • Risikobereitschaft zurücknehmen
  • Bergsport nur in erlaubten Kleingruppen
  • Abstand halten
  • Gewohnte Rituale wie Umarmungen am Gipfel unterlassen
  • Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel mitnehmen

Empfehlungen des DAV zum Wandern in Corona-Zeiten.

Weitergehende Regeln des DAV für Klettern, Klettersteig und MTB

Wir freuen uns auf Euch bei hoffentlich baldigen gemeinsamen Erlebnissen in den Bergen und in der Natur
und das gesellschaftliche Leben im Verein.

Bis dahin, bleibt's gsund und habt viel Spaß!
Eure Vorstandschaft

 

Zurück