Bergtour

Gr. Rauhenkopf (1600m)
Sonntag, 09.10.2022 - 07:00 Uhr

Vom Parkplatz an der Kastensteiner Wand gehts im Wald steil bergauf, wo er dann nach links dreht und schmäler wird. Nachkurzer zeit sind wir am blauen Kastl (1123m) wo der Steig scharf nach links schwenkt und der Wald weniger wird und das Gelände felsiger wird und wir in kurzer Zeit den Kl. Und Gr. Rauhenkopf (1604m) erreichen. Danach geht es anspruchsvoll  mit Hilfe von Latschen und Drahtseilversicherungen im Auf und Ab weiter in eine Scharte wo es gleich wieder steil zum nächsten Felskopf hinauf geht. Der Steig am Grat ist dank der Latschengassen und einiger verblassten Markierungen relativ gut sichtbar in den letzten kleinen Kletterpassagen, bevor wir in eine tiefe Scharte durch einen Weidezaun zum Bannkopf (1659m) hinaustreten. Auf der kargen Weidefläche geht es auf einem schwach markierten Pfad im leichten Auf und Ab zum Gatterl (1590m) wo sich mehrere Wege kreuzen. Wir folgen dem Weg in Richtung Reisenkaser und halten uns immer links hinunter nach Bischofswiesen zu unserem Ausgangspunkt an der Kastensteiner Wand.

Anmeldung bitte direkt beim Organisator/Tourenleiter.
Der Organisator/Tourenleiter  gibt bekannt, ob eine Vorbesprechung stattfindet.

  • Abfahrt:
    7.00 Uhr, Dultplatz Altötting, Privat-PKW
  • Anforderung:
    mittel bis schwer, 1220 HM, 7 Std
Zurück